Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht
gemäß § 11 VersVermV sowie § 12 FinVermV

1. Name, Anschrift und Kontaktdaten:

WSL Versicherungsmakler GmbH
Geschäftsführer: Wolfgang Litterscheidt, Stefan Litterscheidt

Lohmarer Str. 28
53840 Troisdorf

Handelsregister: Amtsgericht Siegburg HRB 5503, UST Ident Nr.: 220/5870/0277

Kontakt:

02241 405781

 

Telefonisch erreichen Sie die WSL Versicherungsmakler GmbH montags bis freitags zwischen 8.00 Uhr und 12:30 Uhr. Nachmittags von 14:00 bis 18:00 Uhr.

   

02241 405697

   

info@wslgmbh.de ( ... mit dem Mauszeiger einfach anklicken)

   

WSL Versicherungsmakler GmbH, Lohmarer Str. 28, 53840 Troisdorf

Bürozeiten montags bis freitags zwischen 9.00 Uhr und 12:30 Uhr. Nachmittags nach Vereinbarung.

2. Tätigkeitsart:

Immobilienmakler mit Erlaubnis nach §34 c Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Immobiliardarlehensvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34i Abs. 1 Satz 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

3. Beratung:

Im Zuge der Vermittlung bietet die WSL Versicherungsmakler GmbH eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an.

4. Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-VFID-SPLKR-95

Vermittlerregisternummer Finanzanlagenvermittlung: D-F-110-C511-16

Vermittlerregisternummer Immobiliardarlehensvermittlung: D-W-110-V4BM-81

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

Breite Straße 29

10178 Berlin

Telefon: 0180 600 58 50

(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)

www.vermittlerregister.info

5. Erlaubnisbehörde:

Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn,

www.ihk-bonn.de

6. Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Die WSL Versicherungsmakler GmbH hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem

Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder

des Kapitals an der WSL Versicherungsmakler GmbH

7. Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.

Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)

Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)

Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung

Postfach 06 02 22, 10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)

Fax: 030 20458931

Internet: www.pkv-ombudsmann.de

8. Angaben zum Vergütungsmodell der Versicherungsvermittlung:

Die WSL Versicherungsmakler GmbH erhält für die erfolgreiche Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Provision vom Produktanbieter.

Diese Provision ist somit bereits in der Versicherungsprämie enthalten und ist nicht separat von Ihnen an die WSL Versicherungsmakler GmbH

zu bezahlen. Die WSL Versicherungsmakler GmbH erhält im Zusammenhang mit der Vermittlung keine weiteren Vergütungen.

9. Angaben zum Vergütungsmodell der Finanzanlagenvermittlung:

Alternative 1 – nur Anleger zahlt: Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung erfolgt die Vergütung ausschließlich durch den Anleger. Die Vergütung erfolgt

der dann gesondert zu verhandelnden Vergütungs-/ Honorarvereinbarung.

Alternative 2 - nur der Produktgeber zahlt: Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung erfolgt die Vergütung ausschließlich durch Zuwendungen von Dritten,

welche auch behalten werden dürfen.

Alternative 3 - Kombination von Anleger und Produktgeber zahlt: Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger

oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell

vermittelt werden. Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der noch gesondert zu verhandelnden Vergütungs-/

Honorarvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese

behalten werden.

10. Emittenten und Anbieter:

Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als

Finanzanlagenvermittler/-berater gem. § 34 f GewO zulässig ist.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt die WSL Versicherungsmakler GmbH Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für Angebote – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.